Zum Hauptinhalt springen

Online BLIZ Summer School in Multidiscip...

Die Sommerschule findet online über einen Zeitraum von 5 Wochen ab dem 21. Juni statt, verteilt auf einen Tag pro Woche (Montag). Die Vormittags- und Nachmittagssitzungen setzen sich aus Vorlesungen und praktische Komponenten zusammen. In den ersten vier Wochen werden Themen behandelt, die wichtige Fähigkeiten für kollaborative Forschung und Daten-/Modelluntersuchungen vermitteln. In der ersten Woche […]

Weiterlesen

Doktorand Johannes Oberpriller in den To...

In dem Votrag widmen sich die Autoren den Sensitivitäten und Unsicherheiten eines Vegetationsmodells (LPJ-GUESS) innerhalb Europas. Dabei stellten sie insbesondere fest, dass kliamtische Einflussfaktoren die größten Unsicherheitsbeiträge liefern und die Unsicherheitsbeiträge anderer Prozesse wie Wasser oder Mortalität beeinflussen. Des Weiteren stellten die Autoren fest, dass die Prozesse des Modells die Gradient-Stress-Hypothese (je größer der Stress […]

Weiterlesen

Anne Lewerentz gewinnt Sonderpreis der J...

Am Wochenende 13.-15.11.2020 nahm unsere Doktorandin Anne Lewerentz an der Innovation Challenge des Bayerischen Staatsministeriums für Digitales (https://code-bavaria.de/innovation-challenge) teil. Die Challenge war als Wettbewerb zur Entwicklung digitaler Innovationen für den Klima- und Umweltschutz konzipiert. Anne und ihr Team entwickelten ein Konzept für eine APP mit dem Titel “SAVEDiversity. Wir können nur schützen, was wir kennen” […]

Weiterlesen

7. BLIZ Workshop

Am 19. Oktober hielten wir unseren siebten internen BLIZ Workshop via Zoom ab. Wir hörten Updates zu den Teilprojekten, reflektierten die Meilensteine 2020 und betrachteten die Meilensteine für 2021. Außerdem diskutierten wir unser gemeinsames Paper Projekt.

Weiterlesen

Computerspiel Wasserpflanzen

Vom TP2 ausgehend wurde im Rahmen eines interdisziplinären Kurses des Center for Computational and Theoretical Biology und der Arbeitsgruppe Games Engineering am Institut für Informatik an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg ein Computerspiel zu Wasserpflanzen entwickelt. Ziel des Simulationsspiels ist es, Kenntnisse über das Ökosystem der bayerischen Seen und die Auswirkungen der Wasserqualität und der Klimabedingungen auf […]

Weiterlesen

Public Climate School Veranstaltung

Am 25. November nahmen wir an der Public Climate School mit einer gut-besuchten Veranstaltung teil. Anette Menzel (BAYSICS) begann mit einem Impulsvortrag zu Klimawandel im allgemeinen. Christian Zang (HyBBEx) zeigte die Bedeutung der Wälder im globalen Klimasystem auf und Allan Buras (HyBBEx) beleuchtete den Waldzustand in Deutschland nach den letzten Trockensommern. Christian Hof (MINTBIO) sprach […]

Weiterlesen